Fly UV - hoher Kontrast auf empfindlichen Materialien

Der Ultraviolett-Beschriftungslaser Fly UV ist in der Lage Beschriftungen mit hohem Kontrast auf sehr empfindlichen Materialien zu realisieren. Der Fly UV färbt die Produktoberfläche auf Grundlage eines photochemischen Verfahren. Die bei der Beschriftung erzeugte Wärme ist so gering, dass die Komponente nicht beschädigt wird. Der FlyUV garantiert folglich für unterschiedliche Anwendungen wie bei transparenten oder farbigen Schläuchen, medizinischen Kunststoffen für invasive Anwendungen und feuerfesten Kunststoffe für die Gehäuse von Elektronik- oder Glaskomponenten, hervorragende Ergebnisse.

Hauptmerkmale

ZUVERLÄSSIGKEIT UND SICHERHEIT

Mit einer typischen Impulsdauer von 20ns und einem Strahldurchmesser von 10 µm bearbeitet der FlyUV die Oberflächen ohne sie zu beschädigen und unterscheidet sich hier von den herkömmlichen Infrarot-Laserbeschriftungen auf Kunststoffen. Der ideale Laser für die Medizinbranche (Katheter und Insulinpumpen können dauerhaft und resistent gegen die Sterilisation beschriftet werden) und filigrane Komponenten aus Glas.

WELLENLÄNGE: 350 NM

Die UV-Laser mit einer Wellenlänge von 350nm eignen sich ideal für alle Bereiche, in denen empfindliche Komponenten beschriftet werden müssen.

  • Komponenten für die Automobilbranche und die Luft- und Raumfahrt
  • Medizingeräte
  • Elektronik
  • Glas, Keramik und Kunststoffe

VORTEILE

  • Hygienische und sterilisierbare Beschriftung
  • Sicherheit und Unversehrtheit empfindlicher Materialien
  • Wartungsarm dank langlebiger Dioden
  • Filigrane Beschriftung mit hohem Kontrast